Abenteuer Bewerbung: der verdeckte Arbeitsmarkt (Folge 6)

Podcast-Mikrofon rot

 

Einfach

besser 

bewerben – 

Karriere statt

Bewerbungsfrust

Länge: 11:27 min

Irgendwann gibt der Stellenmarkt nichts mehr her. Was dann?

Kennst du das? Du bewirbst dich voller Elan, aber irgendwann siehst du nur doch immer wieder dieselben Stellenanzeigen. Experten und Führungskräfte erleben das häufiger, sie sind davon überdurchschnittlich oft betroffen. Also herhören, diese Folge richtet sich an euch, wenn ihr auf Jobsuche seid! Für Berufsanfänger dürfte sie eher nicht passen.

Weiter oben ist die Luft dünn. Wer schon länger im Job ist, sich kontinuierlich weiterentwickelt hat, darf auf seine Karriere stolz sein. Wenn dann aber plötzlich der Job weg ist, zeigt sich die Kehrseite: Bewerben ist viel schwieriger, die Auswahl an Jobangeboten geringer. Wie du jetzt einen neuen Arbeitgeber findest, erkläre ich dir in dieser Episode.

Was ist der verdeckte Arbeitsmarkt? Nicht nur Stellenanzeigen sind eine Möglichkeit, dich über neue Jobangebote zu informieren. Da ist noch viel mehr. In dieser Folge lüfte ich die Geheimnisse jenseits des offenen Arbeitsmarktes und nenne dir neue, nicht alltägliche Wege zu deinem nächsten Job.

Wie knackst du den verdeckten Arbeitsmarkt? Ganz ganz anders, soviel verrate ich schon hier. Aber erst durchs Reinhören wirst du die drei Ansätze kennen lernen, wie du die unendlichen Weiten des verdeckten Arbeitsmarktes erschließen kannst. Außerdem geht es um die Vorgehensweise, wie du sie am verdeckten Arbeitsmarkt erfolgreich einsetzen kannst. 

Wenn dir die Möglichkeiten des offenen Arbeitsmarktes nicht ausreichen, ist der verdeckte Arbeitsmarkt immer einen Versuch wert. Nicht nur die Abwesenheit von Konkurrenz führt zu überraschenden Erfolgen. Versuch’s einfach mal!


Noch Fragen?

per eMail: nachgefragt@jobsuche.rocks

oder

per Kontaktformular

Lust auf mehr?

Anmelden und keine Folge mehr verpassen!