Bewerben mit dem PLING-Faktor (Folge 2)

Podcast-Mikrofon rot

 

Einfach

besser 

bewerben – 

Karriere statt

Bewerbungsfrust

Länge: 9:14 min

Ok, du willst den Job. Jetzt musst du nur noch den Personalentscheider überzeugen. 

Und genau da geht das Problem los. Es ist viel schwerer, einen Fremden zu überzeugen als jemanden, der dich gut kennt. Schriftlich Dinge zu formulieren, die einen bewegen, ist auch nicht jedermanns Sache. Mit dem PLING-Faktor ist es plötzlich ganz einfach. In dieser Episode zeige ich dir, wie du den PLING-Faktor in deine Bewerbung einbaust.

Bewerben ist Marketing in eigener Sache. Wer weiß, was er will, kann auf sein Ziel hinarbeiten. Wer das nicht weiß, lebt vom Zufall. Du hast ganz bestimmt Ziele, die deine Entscheidungen steuern, jeden Tag. 

Rauf auf die Showbühne! Stell dich ins Rampenlicht und sag, was deine Ziele sind – schon macht es PLING! Denn nur, wenn du sie nennst, kann der Personalentscheider sie erkennen. An Beispielen zeige ich dir, wie das geht.

Mit klaren Zielen vor Augen wird Bewerben einfach besser. Nimm dir Zeit zum Nachdenken, warum dieser Job der richtige ist und was du dem Unternehmen bieten kannst. Und schon fällt dir deine Bewerbung viel leichter: Der PLING-Faktor wirkt!


Noch Fragen?

per eMail: nachgefragt@jobsuche.rocks

oder

per Kontaktformular

Lust auf mehr?

Anmelden und keine Folge mehr verpassen!