Fünf Gründe, dich NICHT zu bewerben (Folge 3)

Podcast-Mikrofon rot

 

Einfach

besser 

bewerben – 

Karriere statt

Bewerbungsfrust

Länge: 9:30 min

Auf alles zu schießen, was sich bewegt, ist keine Lösung. Auch nicht beim Bewerben.

Du bewirbst dich fleißig, lässt kein Angebot aus? Das ist löblich, aber keine gute Idee. Genau gesagt: Es ist reine Zeitverschwendung! In dieser Folge erkläre ich dir, wie du mit Nichtbewerben mehr aus deiner Zeit machst. 

Was zählt, sind Vorstellungsgespräche. Wie ist deine Quote? 25 % sind schon sehr, sehr gut. Hast du eine Idee, wieviel Zeit du in die restlichen 75 % gesteckt hast? Davon könntest du dir einiges an Arbeit ersparen. Ich sage dir hier, wie das geht!

Wenn du die Absage geahnt hättest, dann hättest du dir diese Bewerbung gespart. Hinterher ist man immer schlauer. Aber es lässt sich schon vorher etwas tun: Die Lösung heißt Nichtbewerben! In dieser Folge zeige ich dir, wie du lohnenswerte Jobangebote herausfiltern und von weniger erfolgsträchtigen unterscheiden kannst.

Jedes Jobangebot wird nur einmal besetzt. Dabeisein ist nichts, wenn es nur einen Sieger gibt. Trotzdem setzen Bewerber vor allem auf das Prinzip Hoffnung. Es geht aber anders, besser und vor allem effizienter. Weil Zeit im Bewerbungsprozess kostbar ist, zeige ich dir, wie du dich auf die wesentlichen Jobangebote konzentrieren kannst.

Mit fünf Fragen zu mehr Bewerbungserfolg. Beantworte sie und du wirst in Zukunft eine bessere Quote bei den Vorstellungsgesprächen haben. Das kostet zwar auch Zeit, aber sie ist an der richtigen Stelle gut investiert. So einfach kann Bewerben sein!

Nimm dir Zeit, diese fünf Fragen zu beantworten! Sie bringen dich schneller zum neuen Job, mit ihnen nimmst du den Druck aus dem Bewerbungsmarathon und gewinnst an Selbstbewusstsein, das dich bis ins Vorstellungsgespräch trägt. Nichtbewerben lohnt sich!


Noch Fragen?

per eMail: nachgefragt@jobsuche.rocks

oder

per Kontaktformular

Lust auf mehr?

Anmelden und keine Folge mehr verpassen!