riseINSIGHT: Mehr Arbeitgeberattraktivität mit dem Fingerabdruck Ihres Unternehmens

Arbeitgeberattraktivität macht Personalsuche einfacher

Wie gewinnt man als Arbeitgeber die Aufmerksamkeit von Leistungsträgern? Mit dem individuellen Fingerabdruck Ihres Unternehmens!

Unserer Wirtschaft geht es gut, die Zahl verfügbarer, gut ausgebildeter Fachkräfte leidet unter dem demografischen Wandel. Für die Personalsuche sind das keine optimalen Voraussetzungen.

Was nun? Werben für die Arbeitgebermarke klingt gut, aber wie funktioniert das? Wie präsentiert man die eigene Arbeitgebermarke ohne teures Employer Branding, das gerade für mittelständische Unternehmen den Rahmen des Machbaren zu sprengen droht? Genau an dieser Stelle greift unsere Idee des Fingerabdrucks.

Für Arbeitgeber ist es nicht einfach, die entscheidenden Differenzierungsmerkmale des eigenen Unternehmens zu erkennen und in der Personalsuche darzustellen. Als Personalberatung lernen wir dagegen viele Unternehmen von innen kennen. Daher profitieren unsere Mandanten von trennscharf erkannten Besonderheiten ihrer Arbeitswelt, die wir herausarbeiten und für die Zielgruppe der potenziellen Bewerber pointiert darstellen. Mit entscheidungsrelevanten Botschaften überzeugen diese Zielgruppe und wirken nachhaltig. So wird die Darstellung Ihres Unternehmens und seiner Arbeitsplätze zu einer ganz individuellen, einzigartigen Angelegenheit: dem Fingerabdruck Ihres Unternehmens, der das Interesse wechselbereiter High Potentials einfängt und bindet. 

 

Innovative Methoden für eine starke Arbeitgebermarke

Wir präsentieren Ihre Arbeitgebermarke und zeigen Ihre Alleinstellungsmerkmale als Arbeitgeber:

  • Authentische Botschaften von Mitarbeitern und Führungskräften Ihres Unternehmens
  • Eindrücke, eingefangen von rise Personalberatung als unabhängigem Dritten im Recruiting-Prozess, die zusätzlich Glaubwürdigkeit und Vergleichbarkeit herstellen
  • Details in Wort und Bild, die sich zu einem überzeugenden und nachvollziehbaren Gesamtbild zusammenfügen

So wird riseINSIGHT zur neuen Art der Mitarbeitergewinnung, die den geänderten Bedingungen des Arbeitsmarktes ein Schnippchen schlägt. Dabei setzen wir auf innovative Methoden:

  • Mit Storytellingnutzen wir ein starkes Instrument, um durch kleine Alltagsskizzen Hintergründe und Zusammenhänge darzustellen. Gleichzeitig macht Storytelling übliche Worthülsen überflüssig und sorgt so für Authentizität und Nachvollziehbarkeit der Botschaften. So wird die Attraktivität Ihrer Arbeitsplätze, das kollegiale Miteinander und viele weitere Details sichtbar und spürbar.
  • Bilder und Videos unterhalten nicht nur, sondern transportieren Informationen oft besser als tausend Worte. Weil die Wirkung authentischer Alltagsbilderin der Mitarbeitergewinnung nicht zu überbieten ist, verwenden wir gerne auch vorhandenes Material in Amateurqualität.  

Wir nutzen Ansätze des Inbound Marketings, die wir speziell auf Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe zuschneiden. Daher ist riseINSIGHT weit kostengünstiger als klassische Maßnahmen des Employer Branding. In der Kombination mit der DirektSUCHE entsteht ein immens schlagkräftiges Instrument der Mitarbeitergewinnung, das sich in den Erfahrungen unserer Mandanten und Kandidaten spiegelt.

DirektSUCHE: der direkte Weg zu Ihren neuen Mitarbeitern

Eigentlich könnte es so einfach sein. Man schaltet eine Stellenanzeige in Print oder Social Media und wenige Tage später quillt das Postfach über vor lauter Bewerbungen. Solange der der Arbeitsmarkt eine ausreichende Zahl wechselbereiter Fachkräfte bietet, mag das funktionieren. Doch diese Zeiten sind vorbei.

Doch durch den demografischen Wandel hat der Arbeitsmarkt völlig neue Züge angenommen. Die Stellenanzeige als einfaches Mittel der Mitarbeitergewinnung greift nicht mehr, in Mangelberufen wird die Lage zunehmend kritisch. Auch das dichtere Schalten von Stellenanzeigen löst das Problem nicht. Stattdessen nehmen Besetzungszeiten immer weiter zu, es entstehen immer öfter gefährliche Engpässe durch unbesetzte Schlüsselpositionen. Weil sich Probleme nie durch das Wiederholen althergebrachter Methoden lösen lassen, müssen neue Ansätze her.

Hier kommt unsere DirektSUCHE ins Spiel: Wir sprechen geeignete Professionals in Ihrem Namen an, wecken Wechselbereitschaft und Interesse an einer Mitarbeit in Ihrem Unternehmen. Im Zusammenspiel mit dem riseINSIGHT-Arbeitgeberprofil sichert die DirektSUCHE eine dramatisch niedrigere Absprungrate im Bewerbungsprozess. Gleichzeitig bedeutet das einen schnelleren und nachhaltigeren Besetzungserfolg. 

 

Die Stecknadel im Heuhaufen finden

Die Suche nach dem richtigen Mitarbeiter gleicht der Fahndung nach der berühmten Stecknadel im Heuhaufen. Weil wir die Ansprache früh und geschickt auf die optimal Geeigneten eingrenzen, kommen wir schneller zum Besetzungserfolg.

Hinter dieser erfolgreichen Eingrenzung steckt des Persona-Konzept, einer aus dem Marketing bekannten Strategie. Wir haben dieses Konzept in einer rund dreijährigen Testphase auf unser Arbeitsgebiet angepasst. Daraus entstanden sind die präzise Kanalauswahl und eine zielgruppenspezifische Ansprache und Analyse. Heute profitieren unsere Kunden von kurzen Projektlaufzeiten und einer treffsicheren Kandidatenpräsentation.  Dabei erreichen wir weit überdurchschnittliche Besetzungsquoten. Denn bei vielen Neukunden mündet bereits die erste Kandidatenvorstellung in eine erfolgreiche Besetzung.

In der Kompetenzanalyse setzen wir auf ein fragebogengestütztes, strukturiertes und nicht-rasterndes Verfahren, das 1:1 in unseren vertraulichen Bericht (riseDOSSIER) einfließt. So stellen wir eine einfache Vergleichbarkeit der von uns vorgestellten Kandidaten sicher. Gerne beziehen wir auch von unseren Mandanten gefundene Kandidaten in unsere Analyse mit ein, um eine projektweit einheitliche Entscheidungsbasis herzustellen.

 

Passende Lösungen für alle Unternehmen

Um den unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, bieten wir die DirektSUCHE in drei Varianten an:

  • ExecutiveSEARCHfür hohe Diskretionsanforderungen
  • DirektSUCHEfür zeitkritische Besetzungsprojekte
  • DirektSUCHE KMU als kostengünstige Variante für kleinere mittelständische Unternehmen und Startups

riseDOSSIER: das Kandidatenprofil mit Potenzial

Sind die Besten eigentlich immer die Richtigen? Die Frage ist müßig, wenn Professionals und Nachwuchskräfte am Arbeitsmarkt kaum in ausreichender Zahl verfügbar sind. Je härter der demografische Wandel zuschlägt, umso wichtiger wird es, Potenzial zu erkennen.

Doch es braucht Mut, auf Potenzial zu setzen und ein offensives Staffing in unternehmerischen Erfolg umzumünzen. 

Personalentscheidungen sind nun einmal Risikoentscheidungen. Ein Risiko, das nie ausgeschlossen werden kann, denn menschliche Leistungsfähigkeit hängt von vielen Faktoren ab. Glücklicherweise besitzen wir Menschen eine ganz besondere Eigenschaft: Wir können Schwächen und Defizite auf der einen durch Stärken auf der anderen Seite ausgleichen, kompensieren und sogar überkompensieren. Wenn Motivation und Enthusiasmus sich dazugesellen, entsteht eine manchmal nahezu grenzenlose Leistungsbereitschaft. Sie ist die Basis von unternehmerischem Erfolg, die Keimzelle von Innovation und Wachstum. 

Denn Personalentscheidungen sind Risikoentscheidungen. Ein Risiko, das nie ausgeschlossen werden kann, denn menschliche Leistungsfähigkeit hängt von vielen Faktoren ab. Glücklicherweise besitzen wir Menschen eine ganz besondere Eigenschaft: Wir können Schwächen und Defizite auf der einen durch Stärken auf der anderen Seite ausgleichen, kompensieren und sogar überkompensieren. Wenn Motivation und Enthusiasmus sich dazugesellen, entsteht eine manchmal nahezu grenzenlose Leistungsbereitschaft. Sie ist die Basis von unternehmerischem Erfolg, die Keimzelle von Innovation und Wachstum. 

Aus dieser Einsicht ist das Vorgehensmodell der rise Personalberatung entstanden. Neben riseINSIGHT und der DirektSUCHE ist das riseDOSSIER der dritte Pfeiler, auf dem unser Ansatz einer innovativen Mitarbeitergewinnung gründet. 

 

Die Basis einer fundierten Personalentscheidung

Nachvollziehbarkeit, Vergleichbarkeit und ein genaues Eingehen auf die Besonderheiten der jeweiligen Besetzungssituation sind die Qualitätskriterien, die uns bei der Entwicklung von riseDOSSIER besonders am Herzen lagen. Wir wissen, dass niemand die Eignung eines Kandidaten für einen Besetzungsfall besser beurteilen kann als Sie, auch wir nicht. Damit das riseDOSSIER Ihre Entscheidung optimal vorbereitet, fließen Ihre Auswahlkriterien in alle Phasen des Suchprojekts ein, von der Persona-Entwicklung bis zur strukturierten Interviewvorlage. So entsteht eine valide, projektindividuelle Entscheidungsvorlage für Ihre Mitarbeitergewinnung. 

Denn auch die Kandidatenvorstellung muss neuen Ansprüchen genügen. Je weiter die Digitalisierung zur Realität wird, umso schneller wird fachliches Wissen veralten. Daher werden Persönlichkeitseigenschaften zunehmend wichtiger bei der Eignungsbeurteilung. Ähnliche Folgen bringt der Fachkräftemangel mit sich. Denn die Notwendigkeit, Potenzial zu erkennen und zu nutzen, gehört in den Mangelberufen dazu. Das riseDOSSIER geht neben den fachlichen Eignungskriterien auf fachliches und persönliches Potenzial ein, ohne ein Schema oder Raster anzulegen. So wird es zur Grundlage für Ihre fundierte und zukunftssichere Mitarbeitergewinnung.